Eigenschaften Werte
Härte nach Mohs 6,5 - 7
Dichte 2,60 - 2,65
Spaltbarkeit keine, unebener splittriger Bruch
Strichfarbe weiß (mit Abweichungen zur Farbe des Holzes)
Transparenz undurchsichtig
Bildung sekundär, amorph
Glanz Glasglanz, Seidenglanz
Chemische Formel Si02 + C,Fe,NaO,OH
Kristallform Trigonal bis amorph
Versteinertes Holz Versteinertes Holz kann man an vielen Fundstellen weltweit finden. Es gibt versteinertes Holz in vielen Formen und Farben. Die Qualitäten der versteinerten Hölzer spiegelt sind im Preis wider. Die meisten der versteinerten Hölzer sind durch Verkieselungsprozesse entstanden. Nach der Überdeckung der Hölzer von mächtigen Sedimentschichten begann ein komplizierter Prozess, bei dem im Laufe der Zeit zuerst die Zellzwischenräume und Hohlräume und schließlich auch die Zellwände durch Kieselsäuregel ausgefüllt werden. Sämtliches organisches Material wird durch das Kieselsäuregel ersetzt. Im weiteren Verlauf wandelt sich das Kieselsäuregel in opalartige Aggregatszustände und schließlich dann in Quarz (Chalcedon). Neben dem häufigen Prozess der Verkieselung gibt es aber noch eine Vielzahl von anderen Prozesse, die Hölzer "versteinern" lassen. Dabei ist eine unglaubliche Vielfalt an anderen Mineralien, wie z.B. Calcit, Dolomit, verschiedene Metalle, Fluorit und Hämatit, beteiligt.
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar
Versteinertes Holz aus Madagaskar